Titel dieser Seite: Projekt: Einfamilienhaus S2

Bilder-Galerie:

Bildnummer 1 Bildnummer 2 Bildnummer 3 Bildnummer 4

Beschreibung

Der Wunsch der Bauherren war es für ein Grundstück in Klosterneuburg ein kostengünstiges Einfamilienhaus mit Garage zu errichten welches Platz für eine Familie mit zwei Kindern und einen separaten Arbeitsraum bieten sollte. Weitere Vorgaben waren ein exaktes Raumprogramm, die Verhinderung von Einsichten seitens der Straße und Anrainer und ausreichende Besonnung aller Räume über den gesamten Tagesverlauf.

Ansichten
Ansichten

Der Entwurf sieht vor, dass das Wohnhaus von der Straße durch eine Garage und ein Nebengebäude getrennt wird. Diese Anordnung reduziert Lärm, Staub und Einsichtbarkeit von der Straße. Es entsteht eine Art Atrium zwischen Garage und Wohnhaus das vielfältig genutzt werden kann. Der eigentliche Garten beginnt erst nach dem Wohnhaus Richtung Westen und bietet Platz für Spielen, Sport und abgeschiedene Erholung.

Erdgeschoss
Grundriss Erdgeschoss

Zentrum des Hauses im EG ist die Wohnküche mit großer Küche und Essplatz. Von hier gelangt man auf die Terrassen auf beiden Seiten des Hauses, ins Wohnzimmer und ins Obergeschoss. Im Obergeschoss befinden sich die beiden Kinderzimmer sowie das Elternschlafzimmer mit eigenem Schrankraum. Aus Kostengründen sollte das Haus in Fertigteilen errichtet werden können. Der Abstand der tragenden Außenwände wurde mit max. 6m festgelegt um die Spannweiten der Elementdecken wirtschaftlich zu halten und trotzdem einen flexiblen und offenen Grundriss zu erhalten.

Obergeschoss
Grundriss Obergeschoss

Ebenfalls aus Kostengründen wurde kein Steildach sondern ein Flachdach geplant. Dies ist auf Grund der geringeren Flächen und Kubaturen günstiger als ein Steildach. Als Sicht- und Sonnenschutz wurden Holzlammellen geplant die vor den raumhohen Fenstern im EG und OG geschoben werden können.

Schnitte
Schnitte

Daten und Fakten

Netto Fläche (EG und OG) 144,60 m²
Netto Fläche KG 74,60 m²
Netto Fläche Nebengebäude 43,80 m²
Umbauter Raum Wohnhaus 906 m³
Umbauter Raum Garage 145 m³
Planungsbeginn 01.06.2009
Planungsende 27.10.2009