ALT

BESCHREIBUNG

Für eine große Wirtschaftstreuhänder Kanzlei sollte ein bestehendes Bürogebäude aus den 90iger Jahre in ein modernes Bürogebäude mit Desksharing und Cleandesk umgebaut werden.

 

In allen Stockwerken wurden die nichttragenden Wände sowie alle technischen Einbauten entfernt.

Stiegenhaus und die Aufzugschächte blieben bestehen.

Die gesamten Kunststoff-Fenster wurden gegen Aluminium-Fenster getauscht und auf der Straßenseite wurden Alu-Glas-Erker errichtet.

 

Die ursprüngliche Eingangssituation wurde so umgebaut, dass ein großzügiger Eingang mit Empfangspult ausgeführt werden konnte.

 

Die Heizung und Kühlung des Objektes wurde mittels Fancoil Geräten auf den neuesten Stand gebracht.
In den einzelnen Stockwerken wurden zwischen bzw. unter den Fenstern eigens angefertigte Fancoil Verkleidungen errichtet.

Der bestehende Verbundestrich wurde belassen und auf diesem ein Vinylboden mit erhöhten Trittschallschutz verlegt.

Im EG befindet sich der Haupteingang mit Empfangseinheit, Fahrradabstellraum, sowie Garderoben und Duschen für die Angestellten.

 

Ein Restaurant welches sowohl von der Straße als auch von der Empfangseinheit zugänglich ist, sorgt für das kulinarische Wohl der Angestellten.

 

Das 3 und 4 OG wurde mit Gruppenbüros sowie Kommunikationsflächen mit Teeküche ausgeführt.

 

Das 1, 2 und 5 Geschoss wurde als Großraumbüro mit Desksharing ausgeführt.
Für vertrauliche Gespräche wurden abgetrennte Besprechungsräume und „verglaste Telefonzellen“ errichtet.

 

Im Dachgeschoss wurden die Schulungs- und Besprechungsräume sowie ein Sozialraum mit Terrasse eingerichtet.

 

In jedem Geschoss befinden sich Teeküchen und Aufenthaltsflächen zur Entspannung, Kommunikation und Gedankenaustausch.

     633 m2

1.537 m2

154  m2

232 m2

331 m2

29 m2

51  m2

478 m2

10.962 m3

24 Stk

 

01.11.2016

  01.03.2017

 01.10.2017

keine Angaben

Zahlen & Fakten

Grundstücksgröße   

Nettobüroflächen  

Teeküchen 

Gang und Archivräume

Besprechungsräume  

Garderoben  

Terrassenfläche 

Bebaute Fläche  

Umbauter Raum

KFZ – Garagenstellplätze 

 

Planungsbeginn   

Baubeginn         

Fertigstellung       

Nettobaukosten 

2017
1/26
Plandarstellung
ALT_GR_3OG.PNG
ALT_GR_DG.PNG
ALT_SCHNITT_DD.PNG

© 2019 Schwarz Architekt ZT