Wohnhaus H1

BESCHREIBUNG

Die Aufgabenstellung bestand im Umbau einer Villa aus den 30iger Jahren, dass grundlegend renoviert, das Dachgeschoss ausgebaut und der Garten neu gestaltet werden. Weiters musste das Haus während der gesamten Umbauphase bewohnt werden können.

Die Schwierigkeit lag in der Schaffung einer neuen Gesamtkomposition die das bestehende Objekt mit den neu hinzugefügten Elementen zu einer Einheit verbinden soll.

Dabei sollen die neuen Bauelemente (Fenster, Terrasse, Treppen usw.) sichtbar in Erscheinung treten aber nicht als Fremdkörper herausstechen. Im besten Fall sollen die neuen Elemente den ursprünglichen Entwurf unterstützen bzw. neue Akzente setzen.

Erzielt wurden diese Vorgaben durch die Reduktion der neuen Materialen und Farben auf ein Minimum sowie die Verwendung von einfachen Formen.

Zahlen & Fakten

Grundstücksgröße

Nettowohnfläche

Nebenräume

Terrassenfläche

Bebaute Fläche

Umbauter Raum

KFZ - Garagenstellplätze

Planungsbeginn

Baubeginn

Fertigstellung

Nettobaukosten

2004

693,00 m²

289,60 m²

98,62 m²

61,45 m²

173,96 m²

1.367,11 m³

1

01.11.2001

01.03.2003

01.03.2004

keine Ang.

1/15
Lageplan.PNG
SCHNITT.PNG
EG.PNG
OG.PNG
ANSICHT_SÜD.PNG
ANSICHT NORD.PNG

© 2019 Schwarz Architekt ZT