© 2019 Schwarz Architekt ZT

Wohnhaus S9

BESCHREIBUNG

Eine bestehende Gründerzeitvilla soll  in sieben Wohneinheiten und möglichst viele Garagenstellplätze umgebaut bzw. erweitert werden.

 

Die Wohnungsgrößen liegen zwischen 41 und 131m².

Im Kellergeschoss werden 5 Garagenstellplätze, ein großer Fahrradabstellraum, Einlagerungsräume und die Technikräume untergebracht.

Der bestehende Altbestand soll weitestgehend erhalten bleiben.

Ein großzügig verglaster Zubau bildet die bis dahin nicht vorhandene Ecklösung.

Das Bindeglied zwischen Alt- und Neubau bildet das verglaste Treppenhaus.

 

Die Erdgeschosswohnungen bekommen eine Gartennutzung, die darüber liegenden Wohnungen entweder einen Balkon oder eine Terrasse.

 

Die Tiefgaragendecke wird mittels einer großzügigen Intensivbegrünung ausgeführt, so dass auch größere Bäume und nicht nur Büsche gepflanzt werden können.

Grundstücksgröße

Nettowohnfläche

Nebenräume (KG und Garage)

Terrassenfläche

Balkonfläche

 

Bebaute Fläche

Umbauter Raum

KFZ - Garagenstellplätze

Planungsbeginn

Zahlen & Fakten
2019

564 m²

529 m²

129,20 m²

 

51 m²

18 m2

 

188 m²

2.300 m³

5

2018

1/1
S1_Lageplan.PNG
S1_EG.PNG
S1_1OG.PNG
S1_2OG.PNG
S1_Ansicht_Nord.PNG